Artikel

Das Datum der Procopius-Gebäude im Lichte der jüngsten Wissenschaft

Das Datum der Procopius-Gebäude im Lichte der jüngsten Wissenschaft


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Datum der Procopius-Gebäude im Lichte der jüngsten Wissenschaft

Geoffrey Greatrex (Institut für Klassik und Religionswissenschaft, Philosophische Fakultät, Universität Ottawa)

Estudios byzantinos: 1 (2013) 13-29.

Abstrakt

Der Artikel beschreibt das Datum der Zusammensetzung des Procopius von Caesareas De Aedificiis of Buildings. Es führt eine detaillierte Widerlegung von Argumenten an, die Denis Roques kürzlich für die Datierung des Werks auf ca. 560 vorgebracht hat, und befasst sich insbesondere mit der Passage von Theopanes bezüglich des Baus der Sangarius-Brücke. Abschließend wird die traditionelle Datierung von ca. 554 für das Werk bevorzugt.

In den letzten Jahren hat die Arbeit an Procopius stark zugenommen. Während sich ein Großteil davon wie üblich auf die Anekdota oder Geheime GeschichteEs gab auch wichtige Diskussionen über die De Aedificiis oder Gebäude. Eine neue italienische Übersetzung und ein neuer Kommentar zu Buildings i.1 erschienen 2011, während im selben Jahr eine umfassende Übersetzung und ein Kommentar des gesamten französischen Werks von Denis Roques veröffentlicht wurden. Natürlich konnte keines dieser Werke das andere berücksichtigen - das von Roques ist auf jeden Fall posthum - und folglich vertreten sie in beiden Fällen aufgrund guter Argumente ganz unterschiedliche Standpunkte hinsichtlich der Datierung des Werkes.


Schau das Video: Korrekturen in der Zeitmessung astronomische Kalenderanpassungen. Matthias Steinmetz (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Dunleigh

    Schade, dass ich gerade nicht sprechen kann - ich bin sehr beschäftigt.Aber ich werde zurückkehren - ich werde auf jeden Fall schreiben, was ich denke.

  2. Oke

    Ich trete bei. Es passiert. Wir können zu diesem Thema kommunizieren. Hier oder per PN.

  3. Sherlock

    fliege wirklich weg! wir freuen uns auf die veröffentlichung und werden es rocken!!!!!!

  4. Mac Ghille-Dhuinn

    Es ist unmöglich, unendlich zu untersuchen

  5. Bakari

    Kostbare Informationen

  6. Laestrygones

    Sagen Sie mir, könnten Sie mir helfen, zumindest in den frühen Phasen zu bloggen



Eine Nachricht schreiben